*

Soloshows von Gaines Hall

 

 

Gaines Hall

A Swinging Musical Christmas

 

"Welturaufführung" der neuen Soloshow am 16.12.2012

im Theatrallalla in Frankfurt

 

 

 

Zur Musik von Charly Brown steppte Gaines zu Beginn der Show.

 

Wie immer ließ uns Gaines humorvoll an seinen Kindheits-Erinnerungen teilhaben.

Christmas in Florida oder Alabama ist anders als Weihnachten in Deutschland.

 

Tolle neue Steppschuhe hatte er an!

 

 

Um besser zu erklären, was Christmas für ihn bedeutet, hatte er ein paar Beispiele mitgebracht: Den "Weihnachtsbaum" von Charly Brown, einen singenden Snoopy und eine "Schneekugel" aus Florida - ja, die ist zwar ohne Schnee (wegen der Hitze dort) aber mit den Resten eines Schneemanns

 

 

Bekannte englisch-sprachige Weihnachtslieder interpretierte Gaines

mit sehr viel Gefühl aber auch dem nötigen Humor

 

 

Humor ist das Stichwort  - "Mele Kalikimaka"…….

 

 

… das hawaiianische Weihnachtslied interpretierte Gaines mit Santa-Claus-Hawaii-Röckchen,

das sogar beleuchtet war, und mit den landesüblichen Poi-Balls. Das Publikum applaudierte begeistert !!

 

  

Nach der Pause - in neuem Outfit - spielte uns Gaines einen ganzen Rentier-Schlitten vor.

 

     

Dazu hatte er viele Glöckchen mitgebracht.

Mein absolutes Highlight war aber die Interpretation von Jingle Bells im Stil von Barbra Streisand. Klasse !!

 

Das Gedicht "A Visit from St. Nicholas", das der Vater von Gaines an Weihnachten immer vorgelesen hatte,

las Gaines uns heute auch vor - in deutscher Übersetzung.

 

"I'll be home for Christmas" und andere Klassiker waren ebenfalls im Programm,

aber auch das eine oder andere Lied aus Musicals fand einen Platz in der Show.

 

"Rockin' Around The Christmas Tree" steppte und tanzte Gaines temperamentvoll wie immer.

Und wie immer bezog er sein Publikum in die Show mit ein. Bei einem Medley durften alle mitsingen.

Über zwei Stunden Besinnliches und Fröhliches waren eine schöne Einstimmung

- Weihnachten kann jetzt kommen!

 

Wir freuen uns immer aufs Wiedersehen mit Gaines -

und, Gaines, wir kennen uns auch schon fast 15 Jahre.

(Übrigens finde ich nicht, dass ich auf diesem Foto gut getroffen bin…*grrr*)

Gudrun Kauck, 12/2012

 

CD: "A Swinging Musical Christmas"

Zur neuen Soloshow gibt es (endlich einmal wieder) auch eine neue CD von Gaines.

Neun Weihnachtslieder (u.a. das o.g. "Jingle Bells")

Musik & Arrangements: Chris Brewer

 

 

 

>> mehr über Gaines Hall auf meiner Website

 

 

 

Copyright der Fotos bei www.gudrun-kauck.de

(ausgenommen das Titelfoto der Soloshow - von www.gaines.de)

Download und Weiterverwendung nicht gestattet

 

 

 

 

>